Grundlagentest der Tutoren

Dieser Test wurde im WS 07/08 in einigen der Tutorien durchgeführt. Die Idee war es einige der Erstsemester wach zu rütteln und zu zeigen das Progra vielleicht doch nicht so leicht ist wie gedacht. Der Test behandelt ausschließlich absolute Grundlagen die man quasi im Schlaf können sollte. Der Schwierigkeitsgrad ist daher mit dem einer Klausur nicht im geringsten zu vergleichen! Zu diesem Test wird es mit Absicht keinerlei Musterlösung geben.

Wen du nicht selbst auf die Lösung kommst, wirst du kräftig büffeln müssen, sofern du eine Chance haben willst, die Klausur zu bestehen! Solltest du die Lösung für eine bestimmte Aufgabe nicht wissen, so arbeite den entsprechenden Abschnitt der Vorlesung ausführlich nach, bis dir die Lösung VOLLKOMMEN klar ist! (was du eigentlich sowieso schon hättest tun sollen…)

Insbesondere sollte euch nach dem lesen der Aufgabenstellung die Lösung, quasi sofort einfallen. Progra ist eine der Klausuren bei denen man sehr wenig Zeit für die Bearbeitung der Aufgaben hat. Die beste Vorbereitung auf eine Klausur ist das rechnen alter Klausuren und Aufgaben, nachdem ihr zuvor die regulären Übungsaufgaben der Vorlesung bearbeitet habt.

Der Test: